Franciacorta Risotto

Risotto al Franciacorta

Franciacorta Risotto

Das Risotto Al Franciacorta ist ein klassisches Gericht - sehr einfach in der Zubereitung, sehr schnell in der Ausführung, sehr raffiniert und leicht.Ausgezeichnet, um sich auf einen wichtigen Anlass vorzubereiten: die Einfachheit der Zutaten wird durch das einschneidende Geschmackserlebnis von Franciacorta verstärkt, das Dir einen sehr vollmundigen ersten Gang mit einem umhüllenden Geschmack und aphrodisierender Wirkung bieten wird!
Gericht Erster Gang
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Person

Zutaten

  • 160 g Carnaroli reis
  • 20 g Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 50 g Parmesan frisch gerieben
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Franciacorta alternativ ein guter trockener Schaumwein
  • n.B. Salz

Anleitungen

  • Um das Risotto mit Franciacorta zuzubereiten, zuerst 30 Gramm Butter in einen Topf geben, die fein gehackte Zwiebel zufügen und anschwitzen. Den Reis mit hinein geben und anschwitzen, bis er glasig wird.
  • Nun den Franciacorta zugießen. Den Reis kontinuierlich umrühren, damit er nicht ansetzt. Bei Bedarf nach und nach Gemüsebrühe dazugeben, um den Reis fertigzukochen. Mit Salz abschmecken.
  • Kurz vor dem Ende den Herd ausschalten und den Reis mit der restlichen Butter und dem Parmigiano Reggiano vorsichtig vermischen.
  • Serviere das Risotto in Begleitung von einem Glas des gleichen Franciacorta, der zum Kochen verwendet wird.

und dazu ein Lieblingsgetränk

Schreibe einen Kommentar