Die Weißweine des Friaul zeichnen sich durch ihre hervorragende Qualität aus

Diese Gebiete sind besonders geeignet für den Weinbau dank der weiten Verbreitung von Qualitätsreben; das Ergebnis einer strengen Selektion, die diese Region an die Spitze der Welt für die Produktion von bewurzelten Stecklingen stellt.

Friuli Venezia Giulia ist eine der italienischen Spitzenleistungen für die Weinproduktion.

Spitzenklasse sind sicherlich Weißweine, aber auch die Roten sind nicht weit dahinter. In der gesamten Region erstreckt sich die Rebfläche auf einer Fläche von knapp 8.000 km2 auf rund 20.000 Hektar. In Friaul-Julisch Venetien machen weiße Weinreben rund 50% der Gesamtproduktion aus.

Neben den internationalen weißen Reben Pinot Grigio, Cardonnay, Sauvignon sind es vor allem die autochthonen Rebsorten wie Friulano (bis 2007 als Tocai Friulano bekannt), die auf höchstem Niveau bestätigt werden: ein feiner, delikater, eleganter Wein, reich an Struktur und ausgewogen. Der Malvasia friulana ist sowohl in der ‚felsigen‘ Version des Carso (auch Vitovska genannt) als auch in der schmackhafteren Version des Collio Goriziano (der berühmte Malvasia Istriana) beeindruckend. Verduzzo, dessen Bukett an die Aromen von Apfel, Birne und Sommerfrüchten wie Aprikose und Walnuss erinnert. Der Ribolla gialla: ein frischer, delikater und leichter Wein, perfekt für einen Aperitif mit Freunden. Erwähnenswert ist schließlich auch der Picolit, der als einer der Juwelen der italienischen Önologie gilt: ein wertvoller und unerreichbarer Wein, dessen jährliche Gesamtproduktion 500 Hektoliter beträgt.

Auf der Rotwein Seite neben internationalen Rebsorten wie Cabernet und Merlot, gibt es hervorragende Rebsorten wie Refosco, Pignolo, Tazzalenghe und Schioppettino.

Weinproduktion

Die Produktion wird hauptsächlich zwischen Pordenone und Gorizia aufgeteilt. Udine bleibt auf dem zweiten Platz.

Die Klassifizierungen

Die Region Friaul gut 9 DOC umfasst: Karst – bestehend aus mindestens 70% von Terrano- Reben, Goriziano Collio, Colli Orientali, Friuli Annia – ausschließlich in den Udine-Bereich hergestellt, Friuli Aquileia, Friuli Grave, Friuli Latisana, Isonzo, Lison Pramaggiore- der Provinz von Venedig, Treviso und Pordenone. Bezüglich des DOCG erwähnen wir zwei: Ramandolo – dessen Basis ist der Verduzzo Friulano – und Picolit.

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

10,45

13,93 / l

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage (D)