Gebackene Aubergine

Melanzane al forno

Gebackene Aubergine

Gericht Antipasti
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4 Person(en)

Zutaten

  • 1 große Aubergine(n)
  • 150 g Datterini-Tomaten
  • 100 g Geräucherter Scamorza Italienischer geräucherter Käse
  • 20 g Taggiasca-Oliven entsteint
  • 5 Kapernäpfel
  • n.B. Extravergine Olivenöl
  • n.B. Schwarzer Pfeffer
  • n.B. Salz

Anleitungen

  • Wasche und trockne zuerst eine große Aubergine. Entferne die Enden und schneide sie in 1,5 cm dicke Scheiben. Du erhälst etwa 10 Scheiben. Lege sie jetzt auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech und ritzen mit einem Messer eine Art Gitter in jede Scheibe.
  • Die Auberginenscheiben etwas ölen und salzen, dann im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 10 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und trocknen, dann halbieren.
  • Den geräucherten Scamorza in dünne Scheiben schneiden, die Kapernäpfel spülen und halbieren. Nach 10 Minuten die Auberginen aus dem Ofen nehmen.
  • Dann auf jede Auberginenscheibe eine Scheibe Scamorza, 3 oder 4 Hälften kleiner Tomaten, ein paar entkernte Oliven legen sowie eine halbe Kapernäpfel. Mit etwas Öl würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Jetzt alles im vorgeheizten Ofen bei 200°C etwa 30 Minuten lang backen. Dann aus dem Ofen nehmen, mit getrocknetem Oregano würzen und heiß oder warm servieren.

und dazu ein Lieblingsgetränk

Schreibe einen Kommentar