Gratinierter Broccoli

Broccoli gratinati

Gratinierter Broccoli

Gericht Antipasti
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Person(en)

Zutaten

  • 600 g Broccoli
  • 25 g frisch geriebener Parmesan
  • n.B. Schwarzer Pfeffer

FÜR DIE BÉCHAMELSAUCE

  • 500 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • n.B. Muskatnuss
  • n.B. Salz

Anleitungen

  • Wasche den Brokkoli und entferne die Stiele. Nun bringst Du einen Topf mit Wasser zum Kochen und blanchierst die Köpfe 3-4 Minuten lang. Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben, die mit Wasser und Eis gefüllt ist. Dadurch kühlen sie ab und behalten die lebendige grüne Farbe.
  • In der Zwischenzeit die Béchamel vorbereiten: Einen Topf mit Milch auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. In einem anderen Topf schmilzt Du die Butter separat bei sehr niedriger Hitze.
  • Wenn die Butter geschmolzen ist, gib das Mehl hinein und rühre es mit dem Schneebesen, um Klumpen zu vermeiden. Die heiße Milch mit geriebener Muskatnuss und einer Prise Salz würzen. Jetzt gieße eine kleine Menge Milch in die Butter-Mehl-Mischung, um diese mit dem Schneebesen aufzulösen; dann nach und nach die restliche Milch zugießen.
  • Gare alles bei mäßiger Hitze 5-6 Minuten weiter und rühre weiter mit dem Schneebesen, bis eine dicke Sauce entsteht. Nun den Brokkoli aus dem Eiswasser nehmen. In eine Auflaufform etwas Béchamel auf dem Boden verstreichen. Dann den abgetropften Broccoli darauf geben und mit der restlichen Béchamel bedecken. Alles mit geriebenem Parmesan und schwarzem Pfeffer bestreuen und im Ofen bei 200°C 20 Minuten backen, bis sich eine goldene Kruste auf der Oberfläche bildet.

 

und dazu ein Lieblingsgetränk

Schreibe einen Kommentar