Involtini mit Schinken und Käse

Involtini di vitello con prosciutto e formaggio

Involtini mit Schinken und Käse

Gericht Hauptgang
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Person(en)

Zutaten

  • 4 Kalbfleischscheiben (max. 1 cm dick)
  • 100 g Gekochter Schinken
  • 100 g Geräucherter Scamorza (Italienischer Käse)
  • 4 Blätter Salbei (frisch)
  • 5 EL Extravergine Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • n.B. Schwarzer Pfeffer
  • n.B. Salz

Anleitungen

  • Nimm die 4 Scheiben Kalbfleisch und lege auf jede von ihnen eine Schicht gekochten Schinken und eine Scheibe geräucherte Provolone, wobei die Zutaten für die Füllung auf jeder Scheibe Fleisch gleichmäßig verteilt werden.
  • Rolle die Scheiben auf (von der Schmalseite her) und verschließe sie mit Zahnstochern (oder mit Küchengarn). Lege ein Salbeiblatt auf jede Rolle und befestige dieses mit einem Zahnstocher.
  • Lege die Involtini zusammen in eine Pfanne mit Öl und brate sie bei schwacher Hitze. Drehe die Involtini regelmäßig, um sie auf der gesamten Oberfläche zu bräunen. Füge die Gemüsebrühe zu und schließe die Pfanne mit einem Deckel. Wenn die Involtini nach ca. 10-12 Minuten fertig sind, würze mit Salz und Pfeffer und serviere sie, indem Du ein wenig Bratensauce darüber gibst und mit Salbeiblättern garnierst.

und dazu ein Lieblingsgetränk

Schreibe einen Kommentar