Kaki-Granatapfel-Salat

Insalata di cachi e melagrana

Kaki-Granatapfel-Salat

Gericht Erster Gang, Hauptgang
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Person(en)

Zutaten

  • 80 g Feldsalat
  • 4 Granatäpfel
  • 4 Kaki
  • 15 g Radicchio
  • 40 g Halbwürziger Pecorino
  • 30 g Dijon-Senf
  • 10 g Extravergine Olivenöl

Anleitungen

  • Als erstes kümmern wir uns um den Granatapfel. Entferne die Schale mit dem Messer, schäle die Früchte und sammel die Kerne in einer Schüssel. Dabei darauf achten, dass der innere weiße Teil, der die Kerne trennt, weggeworfen wird.
  • Kümmere Dich jetzt um die Kaki: Wasche sie vorsichtig, teile sie in zwei Hälften und schneide aus jeder Hälfte 4 Stücke heraus, die Du beiseite stellst.
  • Schneide den Pecorino mit einer Mandoline in dünne Scheiben, um Flocken herzustellen. Dann bereite die Sauce zu, indem Du den Senf in eine Schüssel gibst, das Olivenöl hinzufügst und alles mischst.
  • Alles ist bereit, um den Salat zusammenzustellen: In einer große Schüssel vermengst Du den Feldsalat, den Radicchio, die Kakistücke und die Granatapfelkerne und streust die Pecorino-Flocken drüber. Mit Senfsauce servieren. Buon Appetito

 

und dazu ein Lieblingsgetränk

Schreibe einen Kommentar