Knuspriger Salat

Insalata Croccante

 

Insalata croccante

Gericht Antipasti, Erster Gang
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Person(en)

Zutaten

  • 1 Eisbergsalat großer Kopf
  • 80 g Parmesan
  • 2 Karotten
  • 4 Sandwich-Brotscheiben
  • 3 EL Gehackte Petersilie
  • 8 Sardellenfilets
  • n.B. Weißweinessig
  • n.B. Extravergine Olivenöl zum Braten und zum Würzen
  • n.B. Salz
  • n.B. Schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  • Eisbergsalatblätter waschen und trocknen, fein schneiden und in eine große Schüssel geben. Mit einem Kartoffelschäler die Karotten schälen und in Streifen schneiden; immer mit dem Schäler aus einem ganzen Stück Parmigiano Reggiano (oder Grana Padano) Locken herstellen.
  • Petersilie und Sardellenfilets fein hacken und in eine Schüssel mit Öl (und wenn Du magst: Essig), Salz und gemahlenem Pfeffer geben; mische die Zutaten mit einer Gabel und lasse sie einige Minuten ruhen.
  • Nimm die Brotscheiben, entferne die dunkleren Ränder und schneide sie in 1 cm große Würfel.
  • Zwei Esslöffel Olivenöl extra vergine in eine Pfanne geben, erhitzen und bei mittlerer Hitze die Brotwürfel hineingeben und vollständig bräunen. Dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Füge die Möhren, Parmesan-Locken und das Öl-Petersilien-Dressing zum Eisbergsalat hinzu: die Zutaten leicht mischen, den Salat in Schüsseln aufteilen und die knusprigen Croutons hinzufügen. Sofort servieren. Buon Appetito

und dazu ein Lieblingsgetränk

Schreibe einen Kommentar