Palmkohl Vellutata

Vellutata di cavolo nero

 

Palmkohl Vellutata

Gericht Erster Gang
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 4 Person(en)

Zutaten

  • 1500 g Palmkohl
  • 400 g Kartoffeln
  • 2 Lauchstange(n)
  • 1200 ml Gemüsebrühe
  • n.B. Extravergine Olivenöl
  • n.B. Schwarzer Pfeffer
  • n.B. Salz

Anleitungen

  • Den Lauch putzen, in Scheiben schneiden und mit kaltgepresstem Olivenöl in einer großen Pfanne ca. 5 Minuten anschwitzen. Füge die zuvor in Würfel geschnittenen Kartoffeln hinzu und koche sie bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten lang. Rühre sie so, dass die Kartoffeln nicht am Boden bleiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Putze den Palmkohl und schneide die Blätter grob klein. Du solltest ungefähr 500 g sauberen Schwarzkohl erhalten. Gib ihn mit dem anderen Gemüse in die Pfanne und gieße die Gemüsebrühe hinzu. Eine Kelle nacheinander, so dass der Kohl nicht bedeckt wird, und lasse ihn 25 Minuten kochen. Anschließend noch einmal abschmecken.
  • Mit dem Stabmixer die Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen, dann erneut auf den Herd stellen und erwärmen. Zusammen mit den Croutons ein wunderbares Gericht.

 

und dazu ein Lieblingsgetränk

Schreibe einen Kommentar