Steinpilz Vellutata

Vellutata di funghi porcini

Vellutata di funghi porcini

  • 500 g Steinpilze
  • 80 g Lauch
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Kartoffeln
  • n.B. Extravergine Olivenöl
  • n.B. Schwarzer Pfeffer
  • n.B. Salz
  1. Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln würfeln und den Porree in dünne Scheiben schneiden.
  2. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl den Porree anschwitzen, dann die Kartoffeln und die Steinpilze zugeben. Behalte dabei ein paar Scheiben zur Dekoration beiseite, diese werden dann nur kurz in einer Pfanne in Olivenöl gebraten.

  3. Lasse alles bei mittlerer Hitze ein paar Minuten schmoren, mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Brühe hinzufügen und bei niedriger Hitze weitere 20 Minuten kochen. Zum Schluss mit dem Mixer pürieren und durch ein Sieb passieren, um eine cremigere Konsistenz zu erhalten.

  4. Mit den gebratenen Steinpilzscheiben und bei Bedarf mit Croutons garnieren.

  5. Buon Appetito

 

und dazu ein Lieblingsgetränk

Schreibe einen Kommentar